Mittwoch, 31. Oktober 2007

Armer kleiner Kerl

... normalerweise ist er ja einfach nur ein schlechter Durchschläfer, aber heute war der Wurm drin. Irgendwie.

Normalerweise dauert es höchstens eine halbe Stunde, den kleinen Wutz einzumilchen. Heute haben wir mit vereinten Kräften über zwei Stunden gebraucht. Er ist todmüde, aber sobald er kurz vorm Einschlafen war, riss er die Äuglein wieder auf und weinte herzzerreißend. An der verstopften Nase sollte es eigentlich nicht liegen, ich hab ihm extra vor dem Schlafengehen Nasentropfen gegeben (und er ist schon so hinüber von der ganzen Sache, dass er sich dagegen nicht einmal mehr wird, und das will was heißen, bei meinem kleinen Temperamentwutz). Ich vermute, dass er mächtig zahnt. Der arme Kerl. Wir haben ihm letztendlich ein Paracetamolzäpfchen für Babies gegeben, dann schrie er noch ein wenig, nun schläft er. Ich stell mich auf eine anstrengende Nacht ein. Weiß jemand, wieviel Zäpfchen man da so geben darf?

Kommentare:

www.dreikaisers.de hat gesagt…

Eigentlich steht das in der Anleitung. Ich glaube alle 6 Stunden eins.

CreativeRabbit hat gesagt…

Kommt auf die Dosierung an. Bei 250mg höchstens 3 am Tag und frühestens nach 6 Stunden das nächste, besser nach 8.
So stehts in unserem "Waschzettel".
Gute Besserung!

[Ines] hat gesagt…

3 Stück in 24 Stunden. Du kannst aber auch Nurofen-Saft zusätzlich geben, der ist mit dem Wirkstoff Ibuprofen. Hier auch alle 8h eine Dosis. Das würde ich aber nur machen, wenn er richtig über den ganzen Tag hohes Fieber und Schmerzen hat.

Rosa hat gesagt…

Danke Ihr Lieben für die Ratschläge :-)

Uns war irgendwie der Waschzettel verloren gegangen. Letztendlich hab ich es bei der einen Paracetamol belassen, war aber dennoch eine ätzende Nacht :-(

Anonym hat gesagt…

Du hast doch einen nen riesen Knall mit Deiner krankhaften Dauerbestillung und dem Vollbeimpfen. Jetzt auch noch schön Zäpfchen reinschieben. Der arme Kerl!

Rosa hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Rosa hat gesagt…

Ich könnte - liebe Anonym - Deinen Kommentar einfach löschen, tu ich aber nicht, weil er nicht mir, sondern Dir ein Armutszeugnis ausstellt. Warum bleibst Du mit Deinen Beleidigungen nicht in Deinem eigenen Blog?

Mini's Ma hat gesagt…

Naja, als der liebe Gott das Hirn verteilte, hat Anonym geschlafen. ;-) Nicht ärgern lassen.

Jeder nach seiner Fasson. :-))