Donnerstag, 24. Mai 2007

Zwei neue Dinge

hat uns die Post heute gebracht.


Zum einen - weil der Wutz ja nun fast schon erwachsen ist - brauchte er Schuhe. Voila! Wahre Prachtstücke habe ich ihm bestellt!



Ich habe mir gedacht, dass ich es irgendwie besser finde, wenn ich ihn zB im Carrier habe, dass er dann beschuht ist. Irgendwie. Die Socken verliert er ja ständig.

Und noch eine Neuerwerbung:

Die Schildkrötenkugel. Sie soll den Wutz zum Kugeln und Krabbeln und Bewegen animieren. Der Wutz fand die toll!


Was das Ganze politisch schon fast brisant und so machte: Die Kugel kam mit Hermes, die Schuhe mit der Post. Der Mann von der Post hat nicht geklingelt (geschweige denn zweimal) und den Umschlag mit den Schuhen einfach auf unseren Briefkasten gelegt. Der Mann von Hermes hat geklingelt, uns die Kugel in den zweiten Stock gebracht und auch noch den Umschlag mit den Schuhen in seinen Verantwortungsbereich mit aufgenommen und ebenfalls hochgetragen. Sehr nett :-)

Kommentare:

GEM hat gesagt…

Solche Erfahrungen mit Post vs. Hermes kann ich nur bestätigen...

Tolle Schuhe, die sehen so aus, als könne der Wutz sie sich auch nicht von den Füßen zuppeln (passiert bei uns leider immer...). Und die Kugel ist prima!

Mini's Ma hat gesagt…

Schicke Schuhe! Wo sind die her?
Die Kugel muss ich mir unbedingt nächste Woche mal im Original betrachten, kommt auf dem Bild nicht so gut rüber.

Rosa hat gesagt…

@gem und Mini's ma :-)

Die Schuhe hab ich von Ebay, die sind echt prima. Sie sitzen seit heute noch besser. Ich bin eine babyschuh-unerfahrene Mama und habe erst heute entdeckt, dass vorne noch Papier drinne war. Jetzt so ohne Papier - Perfekt :-))