Dienstag, 5. Juni 2007

U 5 und Stilldemenz

Der Wutz hatte heute seine U5.

Ich hab so einen Zettel bekommen bei der U4 (die ist ja schon sehr lange her und so), da war der Termin für die U5 drauf. Ich hab gestern extra noch mal gekuckt, da stand 8.00 Uhr. Der Zettel ist im Impfpass. Der Impfpass ist in der Wickeltasche.

Wir hatten eine unruhige Nacht. So richtig nennenswert viel hab ich nicht geschlafen.

Weil wir ja um 8.00 Uhr schon U5 hatten, mussten wir ganz früh aufstehen. Den Wutz hat das nicht gestört, weil der um 6.00 Uhr schon zwischen seinen fassungslosen Eltern lag und fröhlich Mundpupse machte.

*blubber*

(Ich mag gar nicht dran denken, was das jetzt für Googler auf meine Seite lockt *g*)

Dann hab ich den Wutz um 7.45 in seinen Ergo gepackt und bin mit ihm losmarschiert zur U5 um 8.00.

Wenn ich mit dem Ergo losziehe, ziehe ich ohne Wickeltasche los. Ich hatte also meinen Rucksack dabei.

Ich war pünktlich, Wutz zwangsläufig auch. Alle Türen waren verschlossen, wir saßen etwas dämlich auf dem Flur rum. Um kurz vor halb neun kam da Leben in die Bude. Um ganz kurz vor halb neun war der Wutz total durchgeschwitzt und beschloss, noch mehr Leben in die Bude zu bringen und den Flur aufzumischen. Nix mit *blubber*, jetzt kam *brüll*

Um pünktlich halb neun öffnete die Praxis, ich schoss mit dem brüllenden Wutz zum - wie nennt man diese Dinger, um jedwede Kneipenähnlichkeit zu vermeiden? - Doktorhelfs-Theke? - medizinischen Bedienungselement. Wütend tat ich kund, dass unser Termin um 8.00 Uhr gewesen sei. 8.00!! Leider hätte ich den Beweiszettel nicht mit (der war ja in der Wickeltasche), aber - bitte - 8.00 Uhr! Die Dame am medizinischen Bedienungselement hatte vermutlich ebenso schlecht geschlafen wie ich. Sie tat wütend kund, dass sie nie (NIE) Termine um 8.00 Uhr (bitte!) vergeben würde, da sei ja nicht geöffnet.

OK, wir hatten unseren Spaß, danach kam der Wutz aber gleich dran.

Aber ich glaube, die haben sich vermessen. Er kann keinesfalls 73 cm groß sein.

Ansonsten: 8000 g, 73 cm (nein, das glaube ich nicht!), Kopfumfang 43 cm. Hep. aW. später ;-)

Der Wutz hat alles recht klaglos über sich ergehen lassen und sogar mit seiner Frau Doktor geflirtet. Was er nun aber ganz ungerecht fand: Er durfte das Stethoskop (wird das so geschrieben? Hörrohrding nicht behalten und auch niemanden damit untersuchen. Wie gemein!

Wird er Arzt? Haben wir jetzt seine wahren Interessen entdeckt? Müssen wir ihn frühfördern? ;-)

Nach all diesen wichtigen Untersuchungen sind wir dann zur Krabbelgruppe marschiert und von dort nach Hause, wo ich schnurstracks meine Wickeltasche hervorkramte.

Uff.

9.oo Uhr.

Wie peinlich!

Ob ich da mal anrufen soll und mich entschuldigen?

Kommentare:

Schlumpfine hat gesagt…

Das hätte ich auch sein können

Moritz Papa hat gesagt…

Beeinträchtigt Stillen die Sehschärfe? ;-)

Rosa hat gesagt…

@Schlumpfine
Ich weiß *g*

@Moritz Papa
Gestern stand da aber 8.00 Uhr!!! Hmpf!

Susa hat gesagt…

8 kg *wow* ein prächtiges Kerlchen der Wutz :o)

Deine Geschichten sind immer wieder super - hab mich mal wieder weggelacht :o))))

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Och, ist mir auch schon mal passiert. Wobei beschweren an dem Tag nicht so dolle war - ich "durfte"dann noch eine Stunde länger warten. Aber eben ohne Eumel, das ist schon so lange her...ach ja: keinesfalls anrufen, sondern ganz cool darüber hinweggehen.