Freitag, 1. Juni 2007

Wird er sozial?

Eigentlich will ich grad los zum Einkaufen (Badehose und Wolle wg. Schildkrötenprojekt) ... Aber der Wutz liegt noch auf seiner Krabbeldecke und spielt. Und mir fällt nun ausnahmsweise auch mal etwas Dazugelerntes auf. Der Knilch macht das nämlich jetzt so, dass er jeweils zwei Spielzeuge miteinander spielen lässt und dabei erzählt. Also eben waren es sein neues Stehaufmännchen und sone Klettraupe. Üangöh! Vorhin war es der Verschluss des Dressing-Schüttel-Bechers mit seinem Fuß. Äh! Öh! Öüi! Gnrr! Ah! Oh! Genögg!

Ok, ich will jetzt los, aber hinten plöddert er noch. Der Wutz :-)

Kommentare:

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Eine Schildkröte mit Badehose? Hört sich interessant an ;-).
Das mit den zwei Spielzeugen macht Ben noch nicht. Er will nur immer alles futtern.

Rosa hat gesagt…

Eigentlich sind das zwei getrennte Projekte. Projekt Badehose ist gescheitert, die brauchen wir eigentlich morgen zum Babyschwimmen, weil die alte zu klein ist. Aber es gab selbst in Gr. 74 nur noch Badehosen, die schon aussahen wie Altherrenhosen "Dunkelblau, weinrot, beige" (hoffentlich tret ich jetzt keinen jungen Herren ins Fettnäpfchen).
Projekt Schildkröte siehst Du oben, ist doch schon gut zu erkennen, oder?