Dienstag, 19. Juni 2007

Zucchini grillen

Yvonne hat mich da neulich auf eine gute Idee gebracht. Man muss ja nicht immer nur Fleisch grillen, es kann ja auch mal Zucchini sein.

Also hab ich das heute mal gemacht.

Ging ganz einfach:

2 Zucchini waschen und in schmale Streifen schneiden
2 Knobizehen pellen und in Würfel schneiden

Zucchini in eine Auflaufform oder andere flache Form tun, mit Olivenöl begießen, die Knobis dazu, ein wenig frischen Thymian mit dazu, salzen, pfeffern, anderweitig würzen.

Marinieren lassen und später rauf auf den Grill und rauf auf die Teller. Und lecker :-)

Kommentare:

claudia hirschmann hat gesagt…

für die marinade nehme ich immer noch einen schuss sojaöl dazu. gibt noch irgendwie einen speziellen geschmack.

Rosa hat gesagt…

Die Idee werde ich beim nächsten mal aufgreifen :-)

claudia hirschmann hat gesagt…

achja und champignons schmecken auf diese art auch sehr lecker!