Donnerstag, 12. Juli 2007

Hm, alles wie immer ...

die Nacht war beschissen schlaflos, mir geht es beschissen dementsprechend. Ich habe wahnsinnige Rückenweh, Kopfweh, Gliederweh, ich habe irgendwie sone Art akustische Fehlwahrnehmungen, ich fühl mich insgesamt ganz schwammig. Und in einer Stunde muss ich (mit dem Wutz) ins Büro fahren und hoffen, dass der A nicht in einen Stau gerät und den Wutz pünktlich abholt. Es wäre zu schön, wenn ich mich krankmelden könnte, aber das geht jetzt ja gar nicht, weil ich immer noch auf Antwort warte, ob ich im Winter dann mehr arbeiten darf :-(

Beikost war gut. Wir haben konstant so die Menge von einem Drittel Gläschen, dem Wutz bringt es Spaß.


... auch wenn es nicht so aussieht ;-)

1 Kommentar:

Mini's Ma hat gesagt…

Wenn dieses verfluchte Rückenweh nicht wäre, dann wären die anderen Wehs irgendwie viel besser zu ertragen, find ich.