Donnerstag, 30. August 2007

Multimedia

Während ich heute ein wenig bei Ebay gesteigert habe, weil der Wutz irgendwie noch nix Warmes zum Anziehen hat ... hat Herr Wutz seiner Technik-Leidenschaft gefrönt und sich mal Papas Plattenspieler, Fernseher und überhaupt vorgenommen :-)

Ich finde, er steht schon richtig toll. Mittlerweile hat er aber auch diese langweiligen Übungen wie Sitzen und Krabbeln in sein Repertoire mit aufgenommen!

Die Pappen, die da so kleben, sind übrigens unsere Kindersicherungsteile für den Videorekorder und den Rest der Anlage. Ich wollte die noch bemalen, hatte dafür aber noch keine Zeit und keine Stifte.




Kommentare:

Mini's Ma hat gesagt…

Hihi, die Kindersicherung ist ja echt klasse.

Bis das Mini alles anfängt zu sabotieren, haben wir hoffentlich unser neues Wohnzimmerinventar und damit weitestgehend alles aus dem Weg. :-)

Martina hat gesagt…

*schmunzel* unsere schränke sind auch mit malerkrepp als kindersicherung versehen. das hält prima und geht wieder restlos und sauber ab.

die pappen kann der wutz doch selbst bemalen. gib ihm halt ein paar fingerfarben zum spielen. *duck und renn* ;-)

Susa hat gesagt…

Gibt es die Kindersicherung auch für Giraffen in etwas länger? Ich stelle mir gerade vor, alle Viecher würden solch einen Verband tragen - wie niedlich!