Montag, 10. September 2007

Schrittchen

Die Mama von Maja schrieb es schon, und ich kann für den Wutz selbiges vermelden!

Er tut allmählich seine ersten Schritte. Wie stets und ständig ist er da irgendwie ein Querentwickler, er macht das nicht fein säuberlich der Reihenfolge nach. Denn eigentlich müsste er doch erst einmal an irgendwas entlang gehen oder so, oder nicht?

Nicht so der Wutz. Der geht gleich ab durch die Mitte. Ich hab ihn heute - da ich gearbeitet hab - in seinen kleinen Knast verfrachtet. Dort steht er dann immer am Geländer und schaut in die Gegend und kommentiert (vielleicht wird er Sportreporter?). Nachdem er nun heute eine Weile in die andere Richtung kommentiert hat ("Mama, der Kleiderschrank sieht so toll aus und so"), wollte er dann wieder zur mir zugewandten Knastseite. Er hielt sich nonchalant an seinem Geländer fest und plauderte, ließ sich derweil von mir das erste Händchen reichen, tat einen Schritt, nahm mein zweites Händchen und marschierte ab durch die Knastmitte auf mich zu.

War vermutlich aber eher noch ein Versehen, oder wie oder was? Es war auf jeden Fall ein ganz merkwürdiges Gefühl.

Mir ist ja nun ohnehin heute schon aufgefallen, dass er mittlerweile nicht mehr so seemannstrunken in der Gegend steht, sondern mittlerweile schon viel sicherer. Und fallen tut er auch nicht mehr so oft auf den Döts, sondern eher auf den Dots, will sagen auf den Windelpopo.

Kommentare:

Leanders Mami hat gesagt…

Ehrlich? Dein Knirps hält es im "Knast" aus. Neid! Hier ist gleich Rambazamba, wenn er das Ding mal von innen sieht....

Schlumpfine hat gesagt…

Wow, das ist ja toll! hach wie schön!-bei den rasanten Entwicklungschritten ist die nächtliche Unruhe eigentlich echt kein Wunder-ich denke aus dem selbigen Grund ist es bei uns derzeit auch nicht gerade ruhig...

Lia hat gesagt…

Denkst Du dran, dass ich fürs Wichteln noch Deine Postadresse brauche? Guck mal in deine Mails bitte, das ist die letzte Adresse, die mir noch fehlt. :))

Meine Kleine läuft auch an der Hand/zwischen den Händen super, aber weil ich das nicht will, da es ja nicht so gut für die Hüftentwicklung sein soll (hab ich irgendwo gelesen) mach ich das ungerne und lasse sie lieber nicht so laufen. Und deswegen hangelt sie sich doch ganz gut und fix an allen möglichen Möbeln lang. :)

Rosa hat gesagt…

@Lia: ist erledigt :-))