Freitag, 23. November 2007

Ein Jahr Wutz

Am 23.11.2006 um 19.50 (er hat es vor der Tagesschau geschafft) kam der Wutz mit 2.960 g, 49 cm und 34,5 cm Kopfumfang auf die Welt. Lange gebraucht hat er dafür gar nicht (wenn man mal von den 4o Wochen absieht, die er in meinem Bauch verbracht hat). Von der ersten richtig dolle fiesen Wehe an waren es nur sechs Stunden und viel Arbeit, bis er da war. Da es für den A und für mich die erste Geburt war, waren wir ganz froh, dass wir eine supertolle (Beleg-)Hebamme dabei hatten, so machte die Geburt fast Spaß, und so waren auch meine ersten Worte zur Begrüßung des frischen Wutzes: "Mein Kind! Ich will noch eins!"

Wutz, einen Tag alt

Da war er nun also, ein kerngesunder kleiner Kerl, den wir nach ein paar Tagen mit nach Hause nehmen konnten. Das war dann erst mal eine kleine Umstellung für uns alle. Der Wutz musste sich dran gewöhnen, dass er jetzt sozusagen extern war, und wir mussten das auch. Voller Stolz ging der Wutzpapa morgens mit wunderhübschen Muttermilchkotzflecken auf dem Shirt zur Arbeit :-)

Wir feierten unser erstes gemeinsames Weihnachten. Das war sogar richtig spannend. Da der Wutz in der Nacht von Heiligabend auf den Ersten Feiertag recht sparsam mit seinem Schlaf umging (jaja, das war schon damals so...), konnten wir nachts um vier von unserem Logenplatz aus in der Wohnung auf der anderen Straßenseite einen hübschen Wohnungsbrand beobachten samt dem dazupassenden Löscheinsatz. Das war sehr einschläfernd für den jungen Wutz.

Schon in seinem dritten Lebensmonat war allgemein klar, dass er eine kleine Wasserratte werden würde :-) Ansonsten wurde er sehr gerne zum Einschläfern vom Wutzpapa durch die Wohnung geschuckelt oder auf dem Gymnastikball gehoppelt. Ich glaube, in diesem Monat bestand die elterliche Kommunikation hauptsächlich aus dem Dialog "Kuckst Du mal, ob er die Augen schon zu hat?" - "Nein, der kuckt noch in der Gegend rum."

Aber kann man das jemandem übelnehmen, der schon mit vier Monaten sooooo hinreißend lachen kann?


Im fünften Monat wurde er dann mit einem Mal ganz agil. Bauchlage, Rückenlage, jetzt konnte er das selbst entscheiden.


Gegen Ende des sechsten Monats ließ sich das erste Zähnchen blicken. Und ab und an wurde sogar geschlafen.

Mit einem halben Jahr fingen die ersten Beikostexperimente an. Möhrchen.

Es folgten die ersten Robb- und Krobbelversuche.

Dann fuhren wir in unseren ersten gemeinsamen Familienurlaub nach Schweden. Der Wutz durfte sogar fliegen, was er problemlos mitmachte. Er hat mir sogar geholfen, gegen meine Flugangst anzukommen.

Aus Schweden brachte der Wutz - gleichsam wie ein Souvenir - eine ganz neue Fähigkeit mit. Er hat nämlich mal eben schnell die "normale" Entwicklungsreihenfolge ganz durcheinander gebracht und das Stehen gelernt, noch bevor er eigentlich sitzen und krabbeln konnte.

Krabbeln und Sitzen lernte er natürlich dann auch noch, aber Stehen stand und steht bei ihm nach wie vor hoch im Kurs.


Und wie er da so steht, ist das auch ein bisschen sinnbildlich. Er steht für mich und auch für den Wutzpapa im Mittelpunkt. Er ist ein ganz unverzichtbares und ganz heißgeliebtes Familienmitglied geworden.

Das erste Jahr mit unserem Wutz war ganz bestimmt kein leichtes Jahr. Der A und ich kannten uns erst ein halbes Jahr, als er sich ankündigte. Manchmal ist es gar nicht leicht, mit so einem kleinen vertrauten Sockel kraftvoll und an einem Strang ziehend zusammenzuarbeiten. Aber es lohnt sich. Der Wutz ist unsere Belohnung und unser großes Glück. Wir sind ganz froh, dass wir ihn haben.


Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, lieber Christoph!

Aber bei aller Liebe wär es doch ganz fein, wenn ich irgendwann mal wieder schlafen dürfte ;-)

Kommentare:

Lia hat gesagt…

Happy Birthday junger Mann,

es ist schön, dass es Dich gibt. :) Wir schenken Dir zum Geburtstag eine große Tüte Schlaf und wünschen Dir zu Deinem Wiegenfest nur das allerbeste.

Lia, Sirja & Rico
(Und wir gucken mal, ob wir es nicht schaffen, Dich doch mal persönlich kennenzulernen.)

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, lieber Wutz! Wir wünschen Dir aus der Ferne alles Gute und daß die nächsten Jahre genauso toll und spannend und lustig werden wie das erste. Aber ein bißchen mehr Schlaf darf es ab jetzt aber doch sein, oder? Bleib gesund und munter und so wie du bist :-)

Marlies hat gesagt…

Happy Birthday, kleiner/großer Mann! Ich wünsche dir für das kommende Jahr gaaaaaaaaaaanz viel Müdigkeit, damit deine Mama mal wieder schlafen kann. :-)

Alexandra hat gesagt…

Lieber Christoph,

auch von uns einen lauten Herzlichen-Glückwunsch-Ruf zu Deinem ersten Geburtstag. Auf dass noch viele viele schöne Geburtstage folgen mögen!
Auch Deinen lieben Eltern möchten wir zum ersten Geburtstag mit Dir gratulieren!!!
Feier schön und zeig uns viele Bilder :-)
Alexandra mit Tochter Anna

claudia hirschmann hat gesagt…

happy birthday lieber wutz! lasst euch heute schön feiern!

[Ines] hat gesagt…

Alles Gute zu Deinem 1. Geburtstag lieber Wutz. :O)

stephani hat gesagt…

dem herrn wutz alles liebe, alles gute zum ersten geburtstag!

Susa hat gesagt…

Lieber Wutz,

zu Deinem 1. "richtigen" Geburtstag wünschen wir Dir alles Liebe und Deiner Mama ganz viele lange Nächte!

Auch wenn wir uns noch nicht persönlich kennen gelernt haben, gehörst Du doch irgendwie zu uns :o)

Lass´ Dich heute ordentlich feiern, herumtragen, beschenken und fotografieren und alles, was Du Dir wünschst, bekommst Du ja sowieso (wie ich Deine Mama kenne!)....

Mindestens ein Doppeldrück von Susa
+ ganz viele Patschpatschs von Krümel



Und herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an Dich, Rosa und an Papa-Wutz zum 1-jährigen Elterndasein... Ihr macht das total klasse und es ist immer wieder eine Freude, Euren Wutzblog zu lesen... !!!

abraxa hat gesagt…

Alles gute lieber Wutz wünschen Abraxa und Simon. und nimm dir mit dem schlafen mal ein Beispiel an SImon. vielleicht können wir uns ja mal treffen und der Simon erzählt dir wie toll mütter sind wenn sie schlafen dürfen?

lg

abraxa

Claudia hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, kleiner Wutz!
Lass dich hochleben!

LG Claudia

PS.: Und ich habe mich schon länger gefragt, wie Wutz denn nun "in echt" heißt. ;-)

CreativeRabbit hat gesagt…

Hach. Sooooo viele Sentimentalitäten!

Wir gratulieren dem herzallerliebsten Wutz ganz ganz herzlich zum 1. Geburtstag! Und den Kindseltern natürlich auch, habt Ihr gut gemacht :-)

Liebe Grüße von der Hasenfamilie!

Silke hat gesagt…

Das hast Du sehr schön geschrieben!

Happy Birthday aus dem Taunus an den Wutz!

Mini's Ma hat gesagt…

Lieber (ab jetzt nur noch) Christoph!

Alles Gute zu Deinem Einjährigen.
Feier schön mit Deinen Eltern.
Und wenn Du wieder gesund bist, dann komm ich flugs vorbei und bringe Dir noch Dein Geschenk.

Katharina hat gesagt…

toll geschrieben!

happy birthday wutz!

Ansku hat gesagt…

Alles Gute an den Wutz, einen schönen Geburtstag und viele Geschenke!

Möge der Wutz weiterhin sich bester Gesundheit erfreuen, seine Eltern auf Trab und uns WutzBlog-Leser somit unter-halten. ;)) Und zwischendurch auch etwas schlafen.

Liebe Grüße

larissa hat gesagt…

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH auch von mir zum ersten Geburtstag lieber Wutz! Feiert schön!

Ines hat gesagt…

Auch vom Schäfer-Clan ein kräftiges *häppybürste* zum ersten Geburtstag an den Wutz und ein *supergemacht* an die Eltern! :-)

Großstadtpflanze hat gesagt…

Happy Birthday kleiner Wutz! Nun ist dein Babyjahr vorbei und du startest als Kleinkind durch. Es liegt ein neues, aufregendes Jahr vor dir. Dafür wünschen wir dir und deinen Eltern alles, alles Gute :-) Liebe Grüße von E. und M. mit B.

Moritz Papa hat gesagt…

Alles Gute und Happy Burtseltag kleiner Wutz!!!!!

agichan hat gesagt…

Alles Liebe zum Purzältag, kleiner großer Wutz :)

Yvonne hat gesagt…

Und auch an dieser Stelle noch einmal unsere herzlichsten Glückwünsche an den großen Christoph und natürlich auch an seine Eltern! Feiert morgen schön :-)

connie hat gesagt…

alles gute zum geburtstag fuer den kleinen wutz auch aus der ferne...feiert schoen!!liebe gruesse

connie hat gesagt…

alles gute auch von uns an den kleinen wutz....so schnell ist das erste jahr um...und bald werdet ihr auch wieder schlafen koennen (ich hab gut reden..hihihi)

Junimond hat gesagt…

Alles liebe zum Geburtstag kleiner Wutz, der ja nun ein großer Christoph ist!
Auf einen schönen Tag und den Eltern auch alles Gute - habt Ihr super gemacht!
Lasst es Euch gut gehen und feiert schön!

Junimond hat gesagt…

Alles Liebe zum Geburtstag lieber Wutz, der ja nun ein großer Christoph ist.
Lass Dich heute feiern und grüß Deine Eltern, die das toll gemacht haben!
Lasst es Euch gut gehen!

Mudder Seemann hat gesagt…

Happy Birthday lieber Wutz, ich hoffe, Du hattest einen wunderbaren Tag, den uns Deine Mama dann in Bildern dokumentieren kann :)

Alles Gute für Dich !!!

Liebe Mama Wutz,

vielen Dank für diesen unglaublich schönen Jahresrückblick *mal drücken muss*

Sandy hat gesagt…

Gerade noch rechtzeitig: Herzliche Glückwünsche zum ersten Geburtstag!

Feuervogel hat gesagt…

Alles Liebe zum Geburtstag lieber Wutz und herzlichen Glückwunsch, dass du es so gut getroffen hast auf dieser Welt ... ist doch schön hier, oder? Und die Mama verzichtet sogar auf ihren wohlverdienten Schlaf für dich. Das will schon was heißen. Aber da du ja ab heute in Großer bist, könntest du die Mama ja auch wieder schlafen lassen. Vielleicht erlaubt sie dir dann mit der Taschenlampe unter der Bettdecke zu lesen ...

Liebe Grüße von
Familie Feuervogel

Martina hat gesagt…

(Schnell vor Ladenschluss noch)

Herzliche Glückwünsche zu einem tollen Jahr Wutzfamilie! :-)

Tobi, Martina & Henning

kaleema hat gesagt…

Liebse Rosa, grade kurz vor Tagesende auch hier ganz herzliche Glückwünsche - jetzt ist das erste Jahr überstanden. Und: Hurra, wir leben noch!

Groß-Christoph wünsch' ich alles Gute und viele, viele Träume. Wer nicht träumt, kann die Welt nicht verändern! Herzliche Grüße KuK.

Valkyrja hat gesagt…

Hallo!
Ich habe jetzt erst mal so richtig in Deinem Weblog gewühlt. :) Herrlich. Hier werde ich nun öfter lesen.
Besonders dieser Beitrag gefällt mir. Eine schöne Zusammenfassung des ersten Jahres. Und Deine Schreibe macht auch Spaß.
Liebe Grüße Ulrike!