Donnerstag, 22. November 2007

Noch ein bisschen ätzend obendrauf

Nachdem wir nun das große Vergnügen hatten, mehrere Stunden im Kinderarztwartezimmer zu verbringen (übrigens, da sind seltsame Mütter, eine wollte die Wartezeit abkürzen, es sei ihr nicht zuzumuten, mit all den anderen Kindern und Müttern zu warten, ihr Kind sei nämlich KRANK; okay, okay, ich für meinen Teil hab es einfach als eine Art preiswertes Hobby entwickelt, mit meinem gesunden Kind im Wartezimmer zu sitzen ...), naja, egal, nachdem wir da also sehr sehr lange saßen, kamen wir dann auch irgendwann dran, und siehe da, der Wutz ist ja nun doch nicht gesund, er ist krank. Sein Hals ist ganz vereitert (darum rasselt das auch so beim Atmen), zudem kriegt er natürlich auch mal wieder gefühlte 800 Zähne, er ist also krank, der grüne Schleim muss irgendwie weg.

Als kleines Präsent schon einmal vorträglich zum Geburtstag darf er nun Antibiotika nehmen in der nächsten Woche.

Ich hab - zumal ich selbst ja nun wirklich recht alle bin - diese Mama samt Mini und auch die andere Mama samt Kaiserchen wieder ausgeladen bzw. deren Besuch verschoben.

Auf Schlaf hoffend habe ich den maladen Wutz nach dem Arztbesuch (auf dem Rückweg schlief er schon ein wenig in der Karre) fast schon ins Träumerleland paniert, aber der Briefträger war so freundlich, ein Paket für Nachbarn abzugeben, da war das dann doch nichts mit Erholung für Mutter und Kind.

Scheißkram Ziemlich blöd!

Kommentare:

GEM hat gesagt…

Achje, gute Besserung dem kleinen Wutz! Und Dir eine Portion starke Nerven und Energie...

[Ines] hat gesagt…

Alles Gute für den Wutz...hat der Wutz noch einen anderen Vornamen oder steh ich blos auf der Leitung und kann es nirgens erlesen ;O) *grübel*

Rosa hat gesagt…

Danke für die guten Wünsche :-)

@Ines, nein nein, Du stehst nicht auf der Leitung, bislang hieß der Wutz hier immer nur "Wutz", weil es uns davor scheute, so wegen Datenschutz und so, ihn hier mit Bild und Drum und Dran und Namen zu veröffentlichen. Aber das wird sich bald ändern, und pst, ich kann das auch hier ganz leise verraten, dass er ein Christoph ist :-)

[Ines] hat gesagt…

Ohhhhhhhhhh...danke ;O)