Sonntag, 18. November 2007

Wichtige Fähigkeiten

hat der Wutz in den letzten Wochen sich angeeignet:

Er kann in der Nase bohren, und zwar

rechts

und links!

Ob er das auch synchron kann, haben wir noch nicht feststellen können, aber auf alle Fälle hat er Spaß dabei:


Außerdem kann er dicke Bücher zerstören lesen.


Er kann auch (supertolle) Geschenke auspacken, wenn der Opa mal wieder zu ungeduldig ist, bis zur richtigen richtigen offiziellen richtigen Bescherung zu warten.


Und er kann mit Papa synchron schlafen:


:-)

Kommentare:

[Ines] hat gesagt…

Beidseitiges Popeln habe ich der Tochter meiner Freundin beigebracht und sie immer kräftig gelobt. Das hab ich nur getan, weil sie Moritz eine sehr laute Blechtrommel geschenkt hat....*hähähäh* :O)))))))))))

Rosa hat gesagt…

Das ist eine sehr schöne Idee :-)