Samstag, 15. September 2007

Gefesselt, aber nicht geknebelt

Wir mussten den Wutz sichern. Er war im Hochstuhl zu beweglich geworden, also hat der A einen sehr hübschen Gurt besorgt, und von nun an ist der Wutz in seinem Hochstuhl angeleint. Er ist nicht wirklich amüsiert.




Kommentare:

Schlumpfine hat gesagt…

süsse Fotos, aber der Arme wirkt direkt etwas frustriert...

GEM hat gesagt…

Hmmm, den Gurt brauchen wir auch noch, habe ich festgestellt.... :-/

Mini's Ma hat gesagt…

Kann mich Schlumpfine nur anschließen. Besonders auf dem unteren Bild macht er einen Eindruck, als wäre er im Knast oder so.

Martina hat gesagt…

Unser Hibbelzwerg wird angegurtet, seit er in seinem Stuhl sitzt. Für ihn ist das also ganz normal und er macht beim An- und Abgurten super mit. Der Wutz wird sich auch dran gewöhnen.