Dienstag, 18. September 2007

Stehen

Der Wutz ist zu einem routinierten Krabbler geworden. Krabbeln klappt gut, er kommt gut voran, so gut, dass er schon einige Male die Familienkatze durch die Wohnung gejagt hat.

Seine wahre Leidenschaft aber gilt dem Stehen. Stolz zieht er, stemmt er sich an allem in die Höhe, zweihändig oder einhändig. Stolz steht er da und quietscht, damit auch alle ihn stehen sehen. Er hat entdeckt, dass er seine Spieltrapeze, oder wie diese Dinger heißen (Activity Center ist mir als Bezeichnung zuwider...), sich hervorragend eignen, damit durchs Arbeitszimmer zu stehen. Er steht, dass Trapez rutscht, er rutscht-geht hinterher. Quietschend, damit auch alle ihn sehen.

Alle, das war heute ich. Der Wutz war nämlich gar nicht so bereit, einen oder zwei ausgiebige Tagesschläfchen zu halten. Ich musste aber eine Doppelschicht arbeiten, da bei der Arbeit eine Kollegin krank geworden ist. Statt zwei also vier Stunden, von denen der Wutz drei Stunden wach und äußerst lebhaft war. So musste ich meine Aufmerksamkeit eben gut aufteilen, ein Auge auf den Wutz, eines auf mein Notebook.

Der Wutz kann sich ja ganz gut beschäftigen mittlerweile, aber das sind dann auch so schöne Dinge wie das Öffnen der Kleiderschranktür, das Jagen der Katze, das Turnen an irgendwelchen Regalbrettern oder so. Da floss so manches Tränchen, wenn er heute seine Talente überschätzte.
Irgendwie ist er ganz schön verbeult dieser Tage. Dabei sind wir immer lieb zu ihm.

Nach einer Weile half aber all unser Mobilar nichts, der Wutz wollte Zuwendung statt Abwechslung. Ich hab Musik angemacht. Er mag die NITS und peinlicherweise auch Rosenstolz. Zu letzteren hat er dann ein kleines Tänzchen hingelegt und war es ganz zufrieden, dass ich noch ein wenig tippen musste.

Kommentare:

Giftzwerg hat gesagt…

Was ist denn NITS? New its on the slock?

*gnihihihi*

Süßer Fratz, das Qietschen würd´ ich ja zu gerne mal hören!

(nebenbei - Was ist eigentlich mit dem Bloggertreffen in H-U? Kannst Du denn da auch kommen? Oh ich würd´ mich ja freuen, Euch auch endlich mal kennenzulernen! =) )

Rosa hat gesagt…

Ich glaub eher nicht, dass es was wird, weil da auch eine Art Verwandtentreffen ist :-(

Giftzwerg hat gesagt…

Oh wie schade :( Na dann eben zum nächsten! :)

Kaleema hat gesagt…

Am Musikgeschmack Deines Sohnes musst Du dringend arbeiten! Wenn da noch die Streisand und Abba zu kommen, würde ich mir Sorgen machen. Neben Jack Johnson hat Kolja gestern Metallica entdeckt... Ich weiß ja nicht.

Liebe Grüße!