Sonntag, 11. November 2007

Blechkuchen mit Schafskäse

So, nun komm ich heut endlich mal zu was und tu hier mal das Rezept für den Kuchen mit Schafskäse rein. Ich hab es beim Chefkoch geklaut, und es geht ganz einfach, aber ich glaub, ich würde es beim nächsten Mal kräutertechnisch ein bisschen abwandeln, mit Schnittlauch und Dill und Petersilie schmeckt es nicht so gut!

Zutaten:

1 Becher Öl
2 Becher Mehl
2 Becher Naturjoghurt (ca. 500 g)
2 Eier
2 gekochte, zerdrückte Kartoffeln
200 g Schafskäse, zerbröselt
je 1 Bund Dill, Petersilie, Schnittlauch (hier würde ich eher zu Oregano oder Basilikum oder so greifen)

Alle Zutaten gut vermischen und auf einem Backblech verteilen, mit Sesam bestreuen.

Bei 180°C 30-40 Minuten backen.

Das war es schon :-)

1 Kommentar:

GEM hat gesagt…

Hmmm, danke, werd ich beizeiten mal nachkochen. Kräuter der Provence könnte ich mir gut dazu vorstellen...